Das Duroc-Schwein

Schweinefleisch der Extraklasse

11.06.2020: "Robust aber zart". Tierwelt

15.9.2019: "Duroc - Schweinefleisch der Extraklasse". Bauernzeitung

Das Duroc-Schwein ist das Ergebnis einer Kreuzung des iberischen Schweins und dem roten Jersey Schwein aus Amerika. Durch die Kreuzung vereint diese Schweinerasse die Vorzüge beider Rassen die sich nicht nur in der vorzüglichen Fleischqualität, sondern auch in deren Robustheit wiederspiegelt. 

 

Das Besondere am Fleisch des Duroc-Schweines ist sein hoher intramuskulärer Fettgehalt. Dieser sorgt für eine feine Marmorierung des Fleisches und lässt diese zart und saftig werden. 

 

Sie können bei uns Mischpakete im Shop bestellen. 

Interessantes für uns als Züchter & Mäster

  • Die Duroc's sind sehr robust. 
  • Sie wachsen weniger schnell, es braucht daher mehr Zeit, bis sie das Schlachtgewicht erreichen.
  • Wiederum kann man sie auf ein höheres Schlachtgewicht mästen ohne dass das Fleisch an Qualität einbüsst.
  • Die Sauen haben kleinere Würfe (weniger Ferkel). Dies scheint zwar wirtschaftlich nachteilig, bietet aber wiederum Vorteile für die Gesundheit der Ferkel.